ANZEIGE

York Chocolate

Steckbrief York Chocolate

Gewicht 4,5-7 kg
Herkunft USA
Farbe schoko
Fell lang, flauschig
Lebensdauer 13-15 Jahre
Charakter anhänglich, treu, unabhängig, freundlich
Aktiv Katze Aktiv
Verspielt Katze Verspielt
Unabhängig Katze Unabhängig
Miaut Katze Miaut
Haaren Katze Haaren

Wertung = Sehr/Viel; Wertung = Wenig/Kaum

Rassebeschreibung

Das Fell der York Chocolate ist ihr besonderes Highlight: Es ist mittellang, hat eine traumhafte, schokoladenbraune Farbe und fühlt sich so seidenweich an wie Daunen! Außerdem glänzt und schimmert es ganz bezaubernd! Ihr Fell neigt nicht dazu, zu verfilzen, weshalb die Pflege zudem erfreulich einfach und unkompliziert ist.

Die York Chocolate, kurz „York“ genannt, ist eine freundliche Katze mit viel Energie, Intelligenz und einer großen Portion Neugier.

Sie kann sich gut mit sich selbst beschäftigen, ist aber am liebsten in Gesellschaft. Also, in Gesellschaft streichelnder Hände selbstverständlich! Sie ist eine leidenschaftliche Schoßkatze und liebt es, ihr fluffiges Fell mit Kuscheleinheiten verwöhnen zu lassen.

Von Spielzeugen, die sich bewegen, ist sie absolut fasziniert. Am liebsten spielt sie aber mit ihren Menschen zusammen, anstatt mit irgendwelchen Dingen. Sie ist übrigens eine der wenigen Katzen, die eine besondere Leidenschaft für Wasser haben.

Die York Chocolate versteht sich mit allen gut, auch mit anderen Tieren. Vor allem mit Mäusen. Ok, kleiner Scherz! Sie jagt einfach gerne und deshalb sollte man sich nicht wundern, das ein oder andere „Geschenk“ vorzufinden, wenn die York draußen unterwegs war. Bei Fremden braucht sie manchmal eine gewisse Zeit, um ihre Scheu zu verlieren.

Obwohl sie nicht ungewöhnlich häufig miaut, ist sie nicht still: Sie schnurrt gerne und laut.

York Chocolate York Chocolate - Foto: Ciprian Gherghias/Shutterstock

Aussehen

Die York Chocolate ist eine große, kräftige Katze. Ihr mittellanges Fell ist schokoladen- oder lavendelfarben. An ihren Ohren und ihren Pfoten hat sie kleine Fellbüschel. Die mandelförmigen Augen sind grün, gold- oder haselnuss-farben.

Geschichte

Die York Chocolate geht auf langhaarige Haus- bzw. Farmkatzen zurück, die speziell ihrer Farbe wegen gezüchtet wurden. Sie wurde 1983 erstmals bekannt. Die Katzenrasse ist noch recht neu und da die gewünschten Zuchtmerkmale auch noch nicht alle ganz festgelegt sind, ist sie auch noch keine offizielle Rasse. Nur die World Cat Federation (WCF) erkennt sie derzeit an.

Schon gewusst?

Die York Chocolate ist nach dem Staat New York (USA) benannt, wo sie 1983 bekannt wurde.

York Chocolate York Chocolate - Foto: Ciprian Gherghias/Shutterstock

Zurück zu Türkisch Van