ANZEIGE

Europäisch Kurzhaar

Steckbrief Europäisch Kurzhaar

Gewicht 4-7 kg
Herkunft Europa
Farbe alle Farben; mehrfarbig
Fell kurz
Lebensdauer bis 20 Jahre
Charakter lernbegierig, freundlich, verspielt, anpassungsfähig
Aktiv Katze Aktiv
Verspielt Katze Verspielt
Unabhängig Katze Unabhängig
Miaut Katze Miaut
Haaren Katze Haaren

Wertung = Sehr/Viel; Wertung = Wenig/Kaum

Rassebeschreibung

Die Europäisch Kurzhaar ist eine liebevolle, anhängliche und verschmuste Hauskatze. Sie ist sehr verspielt und, weil sie sehr clever ist, mag sie auch Intelligenz-Spiele oder Spielzeug, aus denen man - mit etwas „Köpfchen“ - Futter herausfischt.

Allerdings braucht die Europäisch Kurzhaar ihren Freiraum. Als reine Wohnungskatze fühlt sie sich nicht sehr wohl, denn sie liebt es, draußen durch Wiesen zu streifen. Ein Balkon würde ihr zwar „Wind um die Nase“ verschaffen, aber der hat nichts mit der Freiheit zu tun, die sie braucht und, die sie glücklich machen würde. Vor dem Kauf sollte man das bedenken!

Die Europäisch Kurzhaar zeichnet etwas aus, was auf den ersten Blick langweilig klingt: Sie ist das perfekte Mittelmaß. Ihr Körperbau ist sehr harmonisch und ausgewogen und ihr Charakter ebenso. Etwas Exotisches sucht man an ihr vergeblich. Warum sollte das spannend und toll sein? Ganz einfach: Andere Rassekatzen sehen vielleicht außergewöhnlich aus, können aber auch außergewöhnlich anstrengend sein.

Europäisch Kurzhaar Europäisch Kurzhaar - Foto: Evdoha_spb Holstova/Shutterstock

Die Perser ist zum Beispiel sehr anspruchsvoll in der Fellpflege. Die Europäisch Kurzhaar nicht, denn sie putzt sich selbst häufig und ausführlich. Bengal, Siam und Abessinier sind sehr aktiv und brauchen viel Aufmerksamkeit. Auch hier ist die Europäisch Kurzhaar unkomplizierter: Sie genießt es, draußen herumzutigern und sich mit sich selbst zu beschäftigen.

Während viele andere Katzenrassen (z. B. Maine Coon, Perser, Schottische Faltohr und Ragdoll) häufiger unter Krankheiten leiden, ist die Europäisch Kurzhaar bekannt für ihre gute Gesundheit. Es gibt kaum eine robustere Katze als sie.

Außerdem ist die Europäisch Kurzhaar sehr anpassungsfähig. Ganz im Gegensatz zur Russisch Blau, die einen geregelten Tag braucht und sich Futter zu bestimmten Uhrzeiten wünscht.

Europäisch Kurzhaar Europäisch Kurzhaar - Foto: Zanna Holstova/Shutterstock

Aussehen

Die Europäisch Kurzhaar hat ein kurzes, dichtes Fell. Es gibt sie in den verschiedensten Fellfarben sowie in Kombination mit/ohne Weiß und/oder mit verschiedenen Mustern. Sie ist muskulös und mittelgroß.

Geschichte

Die Europäisch Kurzhaar half früher, Mäuse zu jagen und stammt im Grunde von ganz normalen Hauskatzen ab. Deshalb gilt sie auch erst seit 1982 als eigenständige Rasse.

Schon gewusst?

Die „Gegenstücke“ zur Europäisch Kurzhaar sind die Britisch Kurzhaar (mit Perser und Kartäuser gekreuzt), Exotisch Kurzhaar (mit Perser und American Shorthair gekreuzt) und die American Shorthair.

Europäisch Kurzhaar Europäisch Kurzhaar - Foto: marivlada/Shutterstock

Zurück zu Devon Rex | Weiter zu Exotische Kurzhaarkatze