tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Tierbabys

Drollig, goldig, süß, knuffig, knuddelig ... Tierbabys! Welches ist das putzigste? Keine leichte Entscheidung! Zuckerschnutig sind natürlich die Rehkitze, die plärrenden Vogelkinder („Hunger!!!“) und die kleinen Känguru-Racker (werden in Australien übrigens "Joeys" genannt). Niedlich ist aber auch das Giraffenbaby, die Äffchen und die Mini-Schildkröte. Tja, und am schrägsten ist ja wohl Gürteltier Junior.

Kaiserpinguin-Küken Kaiserpinguin-Küken - Foto: Roger Clark ARPS/Shutterstock

Elefantenbaby Elefantenbaby - Foto: Four Oaks/Shutterstock

Gepard-Welpen Gepard-Welpen - Foto: GUDKOV ANDREY/Shutterstock

Uhu-Küken Uhu-Küken - Foto: KOO/Shutterstock

Pandabären-Babys Pandabären-Babys - Foto: Hung Chung Chih/Shutterstock

Tapir-Baby Tapir-Baby - Foto: Signature Message/Shutterstock

Rotfuchs-Welpen Rotfuchs-Welpen - Foto: Menno Schäfer/Shutterstock

Schleiereulen-Küken Schleiereulen-Küken - Foto: GMH Photography/Shutterstock

Ameisenbär-Baby Ameisenbär-Baby - Foto: belizar/Shutterstock

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: