Anzeige
Anzeige - Zum Artikel nach unten scrollen

Nicht "Hunde-freundliche" Hunde

Gibt es Hunderassen, die sich mit anderen Hunden nicht gut verstehen? Ja.

Chihuahua Chihuahua - Foto: cynoclub/Shutterstock

Obwohl es insbesondere immer eine Frage der Erziehung und des Kontakts im Welpenalter ist, vertragen sich manche Hunde einfach nicht besonders gut mit anderen.

Nicht Hunde-freundliche Hunde

Beachte bitte, dass die hier vorgestellten Hunde „in der Regel“ oder „für gewöhnlich“ diese Eigenschaft haben. Jeder Hund besitzt einen eigenen Charakter bzw. hat in seinem Leben unterschiedliche Erfahrungen gemacht.

Hier findest du Hunderassen, die als "Hunde-freundlich" gelten. Hast du vielleicht ein anderes Haustier oder möchtest später noch ein anderes Haustier haben? Es gibt Hunderassen, die weniger "Haustier-freundlich" sind und solche, die eher "Haustier-freundlich" sind. Außerdem gibt es Hunderassen, die bei Fremden zutraulich oder eher scheu.