Anzeige
Anzeige - Zum Artikel nach unten scrollen

Hunde, die viel sabbern

Bernhardiner, Berner Sennenhunde, Bulldoggen ... Welche Hunderassen am meisten sabbern, liest du hier!

Bulldogge - Sabbern Bulldogge - Sabbern - Foto: GoDog Photo/Shutterstock

Bei einer herzlichen Begrüßung können sabbernde Hunde nassen Geifer auf der Kleidung und auf den Armen oder Beinen hinterlassen. Wenn dich das nicht stört: super. Denn diese Hunde sind herzensgut und können wirklich nichts dafür, dass sie eben eine etwas "feuchte Aussprache" haben.

Wenn es dich doch stören sollte, ist eine andere Rasse als Haustier besser geeignet. Hier findest du Hunde, die wenig sabbern.