Anzeige
Anzeige - Zum Artikel nach unten scrollen

Schäferhund

Steckbrief Schäferhund

Schäferhund Schäferhund - Foto: gualtiero boffi/Shutterstock

Größe 55-65 cm
Gewicht 22-40 kg
Herkunft Deutschland
Farbe schwarz, gelb, grau; mehrfarbig
Lebensdauer 10-12 Jahre
Geeignet als Familienhund, Blinden- und Schutzhund
Charakter treu, vielseitig, beschützend, etwas misstrauisch
Auslauf Hund Auslauf
Sabbern Hund Sabbern
Haaren Hund Haaren
Fellpflege Hund Fellpflege

Wertung = Sehr/Viel; Wertung = Wenig/Kaum

Rassebeschreibung

Der Schäferhund ist extrem vielseitig und lässt sich sehr gut trainieren, Menschen zu helfen. Zum Beispiel körperlich behinderten Menschen oder Menschen in Not (z. B. Lawinenopfer). Ganz klar ist: Er braucht auf jeden Fall eine Aufgabe, eine Mission, einen Job, egal was. Fremden Menschen gegenüber ist er eher misstrauisch.

Bitte beachte: Jeder Hund hat eine eigene Persönlichkeit, daher können diese Angaben die jeweilige Hunderasse letztlich nur grob charakterisieren.

Schäferhund Schäferhund - Foto: Lurin/Shutterstock

Zurück zu Pudel | Weiter zu Schnauzer