ANZEIGE

Tiernamen: Männlich - S

Männliche Tiernamen von A bis Z:
  • Salem
  • Sam
  • Sammy
  • Samson
  • Schattenfell
  • Schlumpf
  • Schnappi
  • Schnuffi
  • Scooby-Doo
  • Scooter
  • Scorch
  • Scout
  • Scrat
  • Scratchy
  • Seamus
  • Sequoyah
  • Shadow
  • Shappa
  • Shaun
  • Sheriff
  • Sherlock
  • Shir Khan
  • Sid
  • Silvester
  • Simba
  • Sindbad
  • Skipper
  • Skye
  • Smokey
  • Snoopy
  • Socke
  • Socks
  • Sokrates
  • Sonic
  • Sparky
  • Sparrow
  • Speckles
  • Speedy
  • Spencer
  • Spike
  • Spirit
  • Spock
  • SpongeBob
  • Spooky
  • Spot
  • Spunky
  • Spyder
  • Stanley
  • Streuner
  • Strolchi
  • Struppi
  • Stuart
  • Stupsi
  • Sultan
  • Sunny
  • Sweety
  • Sylvester

Beim Buchstaben S sind die beliebsten männlichen Namen Sam, Scout, Shadow, Smokey und Sparky. Es gibt aber noch so viele andere, die auch toll klingen! Sultan stellen wir uns zum Beispiel bei einem mutigen Rüden vor. Struppi ist lustig und wäre toll für einen Hund, einen Kater oder ein Kleintier mit langem Fell. Spirit würde auch gut zu einem Pferd passen.

Hier sind die Bedeutungen einiger Namen:

Salem = Frieden (von Schalom; hebräisch)
Scooter = Motorroller (englisch)
Scout = Pfadfinder (englisch)
Scratchy = kratzig (englisch)
Seamus = einer, der (jemand anderen) ersetzt (von Jakob; gälisch)
Sequoyah = Sperling (indianisch; Cherokee)
Shadow = Schatten (englisch)
Shappa = roter Donner (indianisch; Sioux)
Sonic = Schall (englisch)
Sparky = lebhaft (englisch)
Sparrow = Spatz (englisch)
Speckles = gefleckt (englisch)
Spunky = mutig, draufgängerisch (englisch)

• Sokrates

Sokrates war ein griechischer Philosoph. Von ihm stammt das Zitat: „Ich weiß, dass ich nichts weiß“. Erkenntnis und Selbsterkenntnis waren ihm sehr wichtig. Wenn dein Haustier eher ruhig ist und oft nachdenklich erscheint, könnte du es Sokrates nennen!

• Shaun

Shaun aus Wallace & Gromit ist ja ein ziemlich kluges Schaf. Der Name würde deshalb auch für einen Kater eignen, der Türen oder Wasserhähne aufmacht, oder für einen Hund, der coole Tricks beherrscht.

• Snoopy

Die Versuchung ist groß, einen Beagle wie Snoopy aus den Peanuts zu nennen. Man sollte sich nur ganz sicher sein, dass man die Entscheidung später nicht bereut, weil man seinem Hund doch lieber einen persönlicheren Namen gegeben hätte. Witzig wäre er aber auf jeden Fall bei einem Kleintier, das gerne alles untersucht und mit seiner Nase an allem schnuppert („snoopy“ heißt auf Deutsch „neugierig“).

• Scrat

Scrat ist das Säbelzahneichhörnchen aus Ice Age. Für Nager wie Hamster, Ratten oder Degus wäre er ganz wunderbar. Vielleicht auch für einen Chihuahua? ;)

• Sid

Sid heißt auch das liebenswerte Mammut aus Ice Age. Aber Vorsicht! Sid ist für einen Hund nicht ideal. Sid und das Kommando „Sitz“ klingen zu ähnlich, wenn man sie schnell ausspricht. Der Hund hört dabei vor allem das S und das kurze I. Wenn dein Hund dann auf der Wiese herumtollt und du Sid oder Sitz rufst, weiß er im Zweifel nicht was er tun soll. Herkommen oder Sitz machen? Hier haben wir für dich eine Liste mit weiteren Namen aus Ice Age!

• Sherlock

An wen denkt man da sofort? Natürlich an den weltberühmten Detektiv Sherlock Holmes, der zusammen mit seinem Partner Dr. Watson in den Büchern des britischen Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle, knifflige Kriminalfälle löste. Sherlock ist perfekt für alle Haustiere, die besonders klug sind, egal ob Hund, Katze oder Kleintier.

Männliche Tiernamen Männliche Tiernamen - Foto: Joshua Minso/Shutterstock