ANZEIGE

Die schwersten Tiere

Hier findest du eine Liste mit den 20 schwersten Tieren der Welt!

Aber Achtung: Wenn wir allein nach dem Gewicht eine „Top 20“ gemacht hätten, wären weder Eisbär noch Lederschildkröte darin aufgetaucht. Schon auf den ersten 10 Plätzen wären ausschließlich große Wale gelandet. Der Blauwal ist schließlich nicht der einzige schwere Wal. Auch Glattwale wie der Nordkaper, Südkaper und Grönlandwal (um nur ein paar zu nennen) sind deutlich schwerer als alle anderen Tiere auf dieser Welt. Sie bringen zwischen 50 und 100 Tonnen auf die Waage.

Deshalb verraten wir dir Rekorde aus den vielfältigsten Tier-Ordnungen und Gattungen.

Die 20 schwersten Tiere der Welt

KategorieTierGewicht
Schwerstes Tier Blauwal 190 Tonnen
Schwerster Hai Walhai 12-20 Tonnen
Schwerstes Landtier Elefant 5-6 Tonnen
Schwerster Paarhufer Flusspferd 4,5 Tonnen
Schwerste Robbe See-Elefant 4 Tonnen
Schwerster Unpaarhufer Nashorn 3-4 Tonnen
Schwerster Knochenfisch Mondfisch 2,3 Tonnen
Schwerstes Reptil Leistenkrokodil 2 Tonnen
Schwerstes Schildkröte Lederschildkröte 916 kg
Schwerster Bär Eisbär 900 kg
Schwerster Vogel * Strauß 156 kg
Schwerste Schlange Große Anakonda 97,5 kg
Schwerster Nager Wasserschwein 91 kg
Schwerster Pinguin Kaiserpinguin 45 kg
Schwerstes Krustentier Amerik./Nordatl. Hummer 20 kg
Schwerster Vogel ** Riesentrappe 22 kg 
Schwerster Raubvogel Andenkondor 15 kg
Schwerster Pelikan Krauskopfpelikan 15 kg
Schwerster Seestern Thromidia catalai 6 kg
Schwerster Frosch Goliathfrosch 3 kg
Schwerster Käfer Goliathkäfer 110 g

* flugunfähig, ** flugfähig

Eisbär Eisbär - Foto: Ondrej Prosicky/Shutterstock

Beispiele und Vergleiche für Gewichte im Alltag

In Kinofilmen sehen selbst große Tiere oft süß aus und bei weitem nicht so schwer, wie sie in Wirklichkeit sind. Wie kann man sich das Gewicht von Tieren vorstellen, die sehr schwer sind und sogar viele Tonnen wiegen? Hier ein paar Beispiele:

Allein der Eisbär und die Lederschildkröte bringen schon so viel Gewicht auf die Waage wie ein Kleinwagen. Wenn du schon mal versucht hast, ein Auto anzuheben, wird dir vielleicht klarer, was das bedeutet.

Ein Blauwal kann bis zu 190 Tonnen wiegen. Zum Vergleich: Ein Blauwal wiegt so viel wie 10 Stadtbusse, 95 Hubschrauber oder 2.700 Menschen! Trotzdem immer noch kaum vorstellbar, oder?

Wie wiegt man einen Wal?

Personenwaagen (die im Badezimmer) können meist nur ein Gewicht bis zu 140 kg messen. Wie wiegt man also eine Giraffe oder einen Elefanten? Um das genau herauszufinden, führt man die Tiere auf eine Fahrzeugwaage bzw. LKW-Waage. Solche Waagen können ein Gewicht von bis zu 60 Tonnen angeben. Soweit so gut.

Und wie sieht es mit einem Blauwal aus? Der ist schließlich viel schwerer als 60 Tonnen. Außerdem: Wie soll man ihn aus dem Wasser heben und auf eine Waage legen? Das Gewicht lebender Wale lässt sich meist nur schätzen. Wiegen kann man dagegen aber gestrandete (tote) Tiere. Für sie benutzt man eine Kranwaage.

Wer war der schwerste Dinosaurier?

Dinosaurier waren die größten und schwersten Tiere, die jemals an Land lebten. Doch selbst die können dem Blauwal nicht das Wasser reichen. Der Argentinosaurus gilt mit bis zu 100 Tonnen als der schwerste Dino. Über das exakte Gewicht streiten sich schon seit Urzeiten die Wissenschaftler. Letztlich können sie es aufgrund der gefunden Knochen nur schätzen, aber niemals genau wissen.

See-Elefant See-Elefant - Foto: Phill Danze/Shutterstock