Anzeige
Anzeige
Zum Artikel nach unten scrollen

Die größten und längsten Tiere

walhai kleinWelches sind die größten und längsten Tiere der Welt? Hier findest du eine umfangreiche Liste.

Selbst, wenn die längste Stretch-Limousine der Welt schwimmen könnte, wäre sie kaum größer als ein Walhai. Und obowhl der Walhai bereits eine solch beeindruckende Größe hat, ist er bei weitem nicht das längste Tier ...

Noch mehr Artikel über besonders große oder lange Tiere? Hier findest du alles über die größten Vögel, die größten Fische, die längsten Haie und die längsten Schlangen.

Die übersieht keiner!

Pottwal, Riesenkalmar, der Schnurwurm L. Longissmus und erst recht der Blauwal gehören zu den längsten Tieren der Welt. Es gibt aber auch Tiere, die sich eher in die Höhe als in die Länge strecken. Wie zum Beispiel die Giraffe. Wem auf dem 5-m-Brett im Freibad schwindlig wird, darf sich gerne fragen, wie sie sich fühlt, aus dieser Höhe hinunter zusehen. Zum Glück ist es die Giraffe aber gewohnt, ihren Kopf so hoch zu tragen.

Länge + Höhe = Größe

Das längste Tier ist nicht gleichzeitig auch das größte Tier. Zum Beispiel der Elefant: Er kann gut 7 m lang werden, aber „nur“ 3,96 m hoch. Um das größte Tier zu erhalten, muss man also Höhe und Länge miteinander kombinieren. Deshalb ist der Schnurwurm Lineus Longissimus auch nicht das größte Tier - obwohl er laut Guinness Buch 55 m lang werden kann. Sein Körperdurchmesser beträgt gerade mal 5-10 mm. Und er bringt auch keine Tonnen auf die Waage.

Sieger: der Blauwal

Der Blauwal ist das größte Tier, weil er zusätzlich zu seiner Länge von über 33 m einen riesigen Umfang und ein massiges Gewicht besitzt.

Längstes Tier Schnurwurm L. longissimus * 55 m
Längstes Nesseltier Staatsqualle P. dubia ** 40-50 m
Längster Wal Blauwal 33,52 m
2. längstes wirbelloses Tier Riesenkalmar 18,30 m
Längster Fleischfresser Pottwal 18 m
Längster Fisch Walhai 12,70 m
Längster Delfin Orca 9,80 m
Längste Schlange Netzpython 6,95 m
Längster Raubfisch Weißer Hai 6 m
Längste Giftschlange Königskobra 5,70 m
Längster Süßwasserfisch Beluga-Stör 5-6 m
Längstes Raubtier Südlicher See-Elefant 6,85 m
Längste Raubkatze Sibirischer Tiger 3,30 m
Längstes Raubtier (Land) Eisbär/Kodiakbär *** 3,10 m
Längste Echse Komodowaran 3,04 m
Längste Schildkröte Lederschildkröte 2,56 m
Längste Amphibie Chin. Riesensalamander 1,80 m
Längste Muschel Riesenmuschel T. gigas 1,20 m
Längstes Insekt Gespenstschrecke P. chani 56,7 cm
Längster Frosch Afrik. Goliathfrosch 33 cm

* Der Schnurwurm wird auch „Lange Nemertine“ genannt.
** Auch wenn sie zu den Staatsquallen gehört: Im Grunde ist P. dubia eine Art Kolonie zahlreicher kleiner Lebewesen, die aber fest miteinander verbunden sind.
*** Eisbär und Kodiakbär sind beide fast gleich lang. Daher zählen beide als die längsten Raubtiere.

Größtes Landtier Giraffe 5-6 m
Größter Elefant Afrikanischer Elefant 3,96 m
Größter Vogel Strauß 2,8 m
Größtes Pferd Shire Horse 2,19 m
Größtes Raubtier Eisbär 1,6 m *
Größter Hund Deutsche Dogge * 1,12 m *
Größtes Raubtier Sibirischer Tiger 1,1 m *

* Schulterhöhe

Bitte beachte

Du wirst sowohl in Büchern als auch im Internet immer wieder unterschiedliche Angaben über Länge, Höhe, Gewicht etc. lesen. Warum? Manchmal wird bei den Maßen übertrieben oder versehentlich falsch gemessen. Manchmal sind die Infos auch veraltet und es gibt bereits einen neueren Stand.

Übrigens: der größte Mensch

Ein durchschnittlicher, erwachsener Mann ist 1,78 m groß und eine Frau 1,65 m (im Mittelalter waren wir übrigens im Schnitt 10 cm kleiner). Aber 1,78 m ist noch lange nicht das Ende der Fahnenstange. Menschen können noch viel größer werden. Der größte Mensch, der je gelebt hat, wurde … 2,72 m groß! Mit zehn Jahren war er bereits 2 m groß. Er hieß Robert Wadlow und lebte 1918-1940 in den USA. Die größte Frau der Welt war Trijntje Keever aus Holland. Sie wurde 2,55 m und lebte von 1616-1633.

Noch mehr? Hier gibt es weitere spannende Rekorde aus dem Tierreich!

Foto Walhai: Dai Mar Tamarack/Shutterstock