ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Orang-Utans benutzen Werkzeuge aus Stein

Orang-Utans benutzen Werkzeuge aus Stein

  • Orang-Utans sind sehr intelligent.
  • Sie benutzen Werkzeuge aus Stein.
  • Sie bringen sich das selbst bei.

Der Gebrauch von Werkzeug ist im Tierreich eigentlich gar nicht so ungewöhnlich. Immer wieder finden Forscher heraus, dass Tiere Gegenstände einsetzen. Hier ein paar Beispiele:

Rabenvögel nutzen kleine Äste zur Nahrungsbeschaffung, Ameisen benutzen Sand als Fortbewegungsmittel, Bienen verwenden Kot zum Schutz ihres Bienenstocks, Grillen nehmen Blätter als Lautverstärker für ihr Zirpen und Tintenfische verteidigen sich mit Kokosnüssen.

Aber der Gebrauch von Steinen ist sehr selten. Es heißt, dass Steinwerkzeuge für uns Menschen eine der wichtigsten Entdeckungen waren, um nährstoffreiche Nahrung aufzunehmen und, um weitere Werkzeuge herzustellen.

Doch Orang-Utans beherrschen das offensichtlich auch. Sie wurden dabei beobachtet, Steine mit scharfen Kanten zu benutzen, um eine Kiste mit Nahrung zu öffnen. Und zwar, ohne jedes Training. Niemand hatte es ihnen vorher gezeigt. Das ist spannend, denn das Ergebnis früherer Studien war ein anderes: Darin war es den Tieren nur möglich, wenn ein Mensch es ihnen vorher beigebracht hatte.

Außerdem stellten die Tiere ihr eigenes Steinwerkzeug her, indem sie geeignete Steine auf einen harten Untergrund schlugen. Diese benutzen sie dann allerdings nicht weiter.

Die Studie der Universität Tübingen, des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig und der Universität Barcelona (Spanien) erschien im Februar 2022 im Magazin PLOS ONE.

Quelle: https://uni-tuebingen.de

Orang-Utan Orang-Utan - Foto: Matej Hudovernik/Shutterstock

Besuche unsere englische Seite!animalfunfacts.net - The Animal Encyclopedia for Kids