ANZEIGE

Biene oder Wespe – Wo ist der Unterschied?

Wie hält man die Tiere auseinander? Im Frühling und Sommer fürchten wir uns vor Bienen und Wespen. Und das auch aus gutem Grund: Ein Stich ist deutlich schmerzhafter als von einer Mücke und es gibt nicht wenige Menschen, die allergisch auf das Gift dieser Tiere sind. Das kann im Zweifel sogar lebensbedrohlich sein. So schnell, wie die kleinen Insekten um Limo und Kuchen schwirren, ist es nicht immer leicht, sie zu unterscheiden.

Bienen und Wespen unterscheiden sich vor allem in folgenden Dingen:

  • Körpergröße
  • Körperform
  • Körperbehaarung
  • Farbe
  • Verhalten
  • Ernährung

Auf den folgenden Seiten gibt es große Fotos und einfache Faustregeln zur Bestimmung. Am Ende findest du eine übersichtliche Zusammenfassung. Natürlich haben wir nicht nur (Honig-)Bienen und Wespen unter die Lupe genommen. Auch den Unterschied zu Hummel und Hornisse lernst du kennen.

Finde es heraus: Biene oder Wespe?

Honigbienen Honigbienen - Foto: szefei/Shutterstock