ANZEIGE

Die gefährlichsten Giftschlangen: Afrika

Schwarze Mamba

  • Wissenschaftl. Name: Dendroaspis polylepsis
  • Familie: Giftnattern
  • Gattung: Mambas
  • Länge: bis 4,5 m
  • Gift: Neurotoxisch

Schwarze Mambas sind wachsame Schlangen, die sehr aggressiv werden können, wenn sie das Gefühl haben, sich verteidigen zu müssen. Da sie oft in der Nähe von Menschen leben, kommt es immer wieder zu Unfällen, bei denen Menschen unabsichtlich eine Schlange erschrecken oder stören. Ohne Gegengift ist ein Biss zu 100 % tödlich und tritt zwischen 15 Minuten und 3 Stunden ein.

Schwarze MambaSchwarze Mamba - Foto: NickEvansKZN/Shutterstock