ANZEIGE

Menschenaffen und Äffchen – Wo ist der Unterschied?

1. Unterschiedliche Größe der Primaten

Die meisten Primaten sind eher klein. Zwergmausmakis werden beispielsweise nur 10 cm lang und 30 g schwer. Menschenaffen sind dagegen sehr groß. Der Gorilla kann im Stehen bis zu 1,5 m groß werden und wiegt bis zu 180 kg.

Gorilla (Menschenaffe)

Gorilla Gorilla - Foto: paula french/Shutterstock

Koboldmaki (Äffchen)

Koboldmaki Koboldmaki - Foto: haveseen/Shutterstock