tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 15 seltsamsten Insekten der Welt

Giraffenhalskäfer

  • Wissenschaftl. Name: Trachelophorus giraffa
  • Lebensraum: Madagaskar

Da will aber jemand hoch hinaus!

Also, wenn dieser Käfer mal friert, braucht er einen wirklich langen Schal. Zum Einsatz kommt sein unglaublich langer Hals im Kampf mit anderen männlichen Giraffenhalskäfern. Außerdem setzt er ihn beim Nestbau ein. Übrigens: Giraffenhalskäfer gehören zur Familie der Blattroller. Sie heißen so, weil das Weibchen Blätter so einschneidet, dass sie sich einrollen. In diesem gerollten Blatt legt sie ihre Eier ab. So sind sie gut geschützt.

GiraffenhalskäferGiraffenhalskäfer - Foto: Dennis van de Water/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: