tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 15 seltsamsten Insekten der Welt

Buckelzirpe

  • Wissenschaftl. Name: Bocydium globulare
  • Lebensraum: Südamerika

Fantasy- oder Horror-Charakter?

Die Buckelzirpe Bocydium globulare aus Südamerika hat an ihrem Kopf einen Stab mit vier kleinen Kugeln. Man könnte jetzt denken, dass dies die Augen sind und das Tier dadurch vielleicht besser sehen kann. Die Augen liegen jedoch seitlich am Kopf. Die Kugeln bestehen einfach nur aus Panzer-artigem Material. Ihre genaue Funktion ist bislang nicht ganz geklärt. Der lange Widerhaken und die Kugeln des „Kopfschmuckes“ sind aber von Feinden schwerer herunterzuschlucken. Also vielleicht eine Art Verteidigungs-Strategie.

BuckelzirpeBuckelzirpe - Foto: Sérgio Monteiro [Public domain], via Wikimedia Commons


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: