tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 15 seltsamsten Insekten der Welt

Pfauenspinne

  • Wissenschaftl. Name: Maratus volans
  • Lebensraum: Australien

Pfau oder Spinne? Beides!

Wow! Was für eine farbenprächtige Spinne! Die Pfauenspinne hat am Kopf bunte Streifen und am Hinterleib eine Art Platte mit schillernden Schuppen. Diese kann sie aufstellen, ähnlich wie der Pfau sein schönes Federkleid ausbreitet. Beide Tiere versuchen auf diese Weise Weibchen beeindrucken. Um die bunte Platte der Pfauenspinne sehen zu können, braucht man allerdings gute Augen: Das Tier wird nur 3,8 bis 6 mm groß und ist sehr flink.

PfauenspinnePfauenspinne - Foto: Jurgen Otto [CC-BY-SA-2.0], via Wikimedia Commons

PfauenspinnePfauenspinne - Foto: NaturePixel/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: