tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 15 seltsamsten Insekten der Welt

Laubheuschrecke

  • Wissenschaftl. Name: Panacanthus cuspidatus
  • Lebensraum: Zentral- und Südamerika

Achtung, stachlig!

Diese Laubheuschrecke hat zahllose Stacheln, die über den ganzen Körper verteilt sind. Diese können für Feinde äußerst schmerzhaft werden! Auch die Mundwerkzeuge haben es in sich: Sie sind so scharf, dass sie selbst durch menschliche Haut dringen können. Ernsthaft verletzten kann sie sie aber nicht.

LaubheuschreckeLaubheuschrecke - Foto: Dr Morley Read/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: