tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG
  • Startseite
  • News
  • Bären sind keine Fleischfresser und wünschen sich eine gesunde Ernährung

Bären sind keine Fleischfresser und wünschen sich eine gesunde Ernährung

  • Bären wurden bislang als „Fleischfresser“ eingestuft.
  • Eine neue Studie hat Hinweise darauf, dass Bären eher Allesfresser sind.
  • Wenn sie die Wahl haben, stimmen sie ihre Nahrung auf ihre Bedürfnisse ab.

Braunbär Foto: Erik Mandre/Shutterstock

Wir haben ein ganz klares Bild davon, wie sich Bären ernähren – und zwar vor allem von Fleisch. Doch laut einer neuen Studie gehören Bären nicht eindeutig zu den Fleischfressern, sondern eher zu den Allesfressern. Die Forscher glauben, dass sich ihre Vorfahren sich schon früh von eiweißreicher hin zu eiweißarmer Ernährung entwickelt haben.

Der Grund für die Studie ist folgender: In Zoos werden Bären wie z. B. Eisbären, Braunbären und Lippenbären fast ausschließlich mit Fleisch gefüttert. Gleichzeitig sterben viele der Tiere deutlich früher als eigentlich normal – und zwar bis zu 20 Jahre früher. Da die Proteine im Fleisch unter Verdacht stehen, in zu großen Mengen gesundheitsschädlich zu sein, wollten Forscher nun herausfinden, ob es einen Zusammenhang gibt.

Sie ließen Lippenbären die freie Wahl und boten ihnen über sechs Monate hinweg verschiedene Nahrungsmittel an. Darunter waren Avocados, gebackene Yamswurzeln, Molke und Äpfel. Die Tiere bevorzugten fast ausschließlich die fettreichen Avocados. Diese enthalten aber im Gegensatz zum Fleisch kaum Proteine (= Eiweiß). Die Forscher nehmen an, dass Bären wissen, was für sie gesund ist und weniger Fleisch fressen würden, wenn sie die Möglichkeit dazu hätten.

In früheren Studien wurde außerdem entdeckt, dass Eisbären und Braunbären, die in freier Wildbahn leben, immer wieder fett- oder kohlenhydratreiche Nahrung zu sich nehmen, um den Anteil an Eiweiß zu verringern. Auch das spricht eher für einen Allesfresser als für einen reinen Fleischfresser.

Die Studie der Washington State University und der Texas A&M University (USA) erschien im September 2022 im Magazin Scientific Reports.

Quelle: https://www.earth.com

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: