ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Spinne des Jahres 2022: Trommelwolf

Spinne des Jahres 2022: Trommelwolf

  • Der Trommelwolf wurde zur Spinne des Jahres 2022 gewählt.
  • Er gehört zu den Wolfsspinnen.
  • Er wurde nach seinen Trommelgeräuschen benannt.

Wenn wir „Wolfspinne“ hören, denken wir an furchteinflößende Spinnen, die mindestens handtellergroß sind und gefährliche Beißwerkzeuge besitzen.

Es gibt tatsächlich sehr große Arten wie zum Beispiel die Tarantel (diese ist für den Menschen ungefährlich). Aber eben auch sehr kleine Wolfspinnen wie zum Beispiel den Trommelwolf (Hygrolycosa rubrofasciata). Sein Körper misst nur 5-6 mm. Auch er ist ungefährlich.

Der Trommelwolf ist in Europa verbreitet und bevorzugt als Lebensraum feuchte Waldgebiete, Wiesen und Moore. Die Spinnenart hat eine Besonderheit: Die Männchen besitzen knochenförmige „Trommelhaare“. Mit ihnen erzeugen sie Geräusche, die sogar für Menschen hörbar sind. Das Trommeln ist Teil ihres Paarungsverhaltens.

Der Trommelwolf wurde von der Arachnologischen Gesellschaft in Wien als Spinne des Jahres 2022 gewählt.

Quelle: https://www.nabu.de

TrommelwolfTrommelwolf - Foto: Sanja565658 [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons