tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 10 coolsten Spinnen der Welt

2. Platz:

Evarcha culicivora

  • Größe: unbekannt
  • Verbreitung: Kenia, Uganda
  • Lebensraum: Baumstämme, Steinwände, Blätterhaufen, Gras
  • Ordnung: Webspinnen
  • Familie: Springspinnen
  • Wissenschaftl. Name: Evarcha culicivora
  • Gefährlich für Menschen: Nein

Jagd-Strategie:

„Saugen, was das Zeug hält“

Die Springspinne Evarcha culicivora ist eine waschechte Vampir-Spinne! In ihrer Heimat in Kenia hält sie vor allem Ausschau nach Moskitos, die sich gerade einen Happen menschliches Blut gegönnt haben. Die Spinne „bohrt“ die Moskitos an und macht sich über das Blut her. Ihre kleinen hakenförmigen Fangzähne sind übrigens nicht stark genug, um sich unter die Haut von Säugetieren oder Menschen zu bohren. Glück gehabt!

Evarcha culicivoraEvarcha culicivora - Foto: Linas T/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: