ANZEIGE

Top 10 der coolsten Spinnen

2. Platz: Evarcha culicivora

Größe: unbekannt
Verbreitung: Kenia, Uganda
Lebensraum: Baumstämme, Steinwände, Blätterhaufen, Gras
Ordnung: Webspinnen
Familie: Springspinnen
Wissenschaftl. Name: Evarcha culicivora
Gefährlich für Menschen: Nein

Kategorie: Graf Spinnula
Jagd-Strategie: Saugen, was das Zeug hält

Die Springspinne Evarcha culicivora ist eine waschechte Vampir-Spinne! In ihrer Heimat in Kenia hält sie vor allem Ausschau nach Moskitos, die sich gerade einen Happen menschliches Blut gegönnt haben. Die Spinne „bohrt“ die Moskitos an und macht sich über das Blut her. Ihre kleinen hakenförmigen Fangzähne sind übrigens nicht stark genug, um sich unter die Haut von Säugetieren oder Menschen zu bohren. Glück gehabt!

Evarcha culicivoraEvarcha culicivora - Foto: Linas T/Shutterstock