ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Mäuse können Gegenstände auch auf einem Foto erkennen

Mäuse können Gegenstände auch auf einem Foto erkennen

  • Es erfordert hohe Intelligenz, Gegenstände auf einem Foto zu erkennen.
  • Bislang ist diese Fähigkeit nur bei wenigen Tieren bekannt.
  • Mäuse zählen jetzt auch dazu.

Fotos zeigen dreidimensionale Gegenstände. Also Dinge, die eine Höhe, Breite und Tiefe besitzen. Sie selbst sind aber zweidimensional, weil sie nur hoch und lang sind, aber nicht tief. Wir Menschen können in Sekundenschnelle eine Verknüpfung herstellen und wissen: auf dem Foto befindet sich ... beispielsweise ein Pappkarton. Lebewesen mit weniger gut entwickelter Wahrnehmung sehen den Karton aber nur als braune Fläche. Ihnen fehlt das räumliche Verständnis, wenn sie ein Foto betrachten.

Wir wissen bereits, dass Schafe dazu in der Lage sind, menschliche Gesichter auf Fotos zu erkennen – selbst wenn diese aus einem anderen Winkel fotografiert wurden.

Forscher haben nun kürzlich herausgefunden, dass auch Mäuse dazu fähig sind. Man zeigte den Tieren Fotos von kleinen Dingen wie z. B. Schachfiguren oder Legosteinen. Dann entfernten sie die Fotos und zeigten ihnen „echte“ Gegenstände – diejenigen, die auf den Fotos zu sehen waren, aber auch neue, unbekannte. Die Mäuse interessierten sich fast ausschließlich für die unbekannten Dinge. Die Forscher vermuten, dass die Gegenstände, die sie bereits vom Foto kennen, nicht so spannend sind wie die neuen.

Die Studie der Florida Atlantic University (USA) erschien im März 2022 im Magazin Scientific Reports.

Quelle: https://www.sciencealert.com

Maus Maus - Foto: filin174/stock.adobe.com

Besuche unsere englische Seite!animalfunfacts.net - The Animal Encyclopedia for Kids