ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Jede Maus hat ihren eigenen „Song“

Jede Maus hat ihren eigenen „Song“

  • Männliche Mäuse geben Laute von sich, um weibliche Mäuse zu beeindrucken.
  • Die hohen Töne bilden eine Art „Gesang“.
  • Diese sind von Tier zu Tier sehr unterschiedlich.

„Wenn du ein Song wärst, welcher wäre das?“ lautet eine beliebte Frage, wenn man sich gegenseitig besser kennenlernen und verstehen will. Man könnte meinen Mäuseriche haben das wörtlich genommen, denn Biologen vom Konrad-Lorenz-Institut an der Veterinärmedizinischen Universität Wien haben herausgefunden:

Wenn männliche Mäuse eine Mäusedame erschnuppern, werden sie aktiv und beginnen sie zu umwerben. Das machen sie, indem sie ihnen ihren „eigenen Song“ vorsingen. Dieser ist zwar immer sehr ähnlich, aber er unterscheidet sich sehr deutlich von Tier zu Tier. Für das menschliche Gehör sind die Laute jedenfalls kaum hörbar, denn sie befinden sich im Ultraschallbereich.

  • Mehr zum Thema:
  • Maus-Steckbrief

Quelle: https://www.sciencedirect.com

Maus Maus - Foto: CreativeNature/Shutterstock