ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Studie: Gab es drei Arten des gefürchteten Tyrannosaurus Rex?

Studie: Gab es drei Arten des gefürchteten Tyrannosaurus Rex?

  • Die Fossilien, die bislang vom Tyrannosaurus gefunden wurden, unterscheiden sich.
  • Vor allem die Knochen und die Zähne sind sehr unterschiedlich.
  • Es könnte sein, dass es eigentlich drei Arten des Tyrannosaurus gab.

Tyrannosaurus Rex, Tyrannosaurus Imperator und Tyrannosaurus Regina. So sollen die drei Arten des gefürchteten Dinosauriers heißen. Doch wie genau kommt es zu dieser Annahme?

Für eine Studie wurden die fossilen Knochen und Zähne von 37 Dinosauriern dieser Art untersucht. Die Forscher fanden deutliche Unterschiede in Größe und Form, die nichts mit Alter oder Geschlecht zu tun hatten – was auf unterschiedliche Arten hindeutet. Zudem stammten die Fossilien von weit auseinander gelegenen Orten, aus verschiedenen Gesteinsschichten und unterschiedlichen Zeiträumen. Das heißt, dass sich die Reptilien zu unabhängigen Arten entwickelt haben könnten.

Die Studie hat hitzige Diskussionen ausgelöst. Viele Paläontologen (Dinosaurier-Forscher) zweifeln daran, dass drei unterschiedliche Arten existierten. Es gibt zwar einiges, was dafür spricht, aber auch einiges, was dagegen spricht. Zum Beispiel zu viele Ähnlichkeiten in der Form und Beschaffenheit der Knochen. Um herauszufinden, wer Recht hat, braucht es mehr Fossilien und weitere Forschung.

Die Studie des unabhängigen Forscherteams erschien im März 2022 im Magazin Evolutionary Biology.

Quelle: https://www.earth.com

Tyrannosaurus Tyrannosaurus - Foto: DM7/stock.adobe.com

Besuche unsere englische Seite!animalfunfacts.net - The Animal Encyclopedia for Kids