tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Tiere, die durchsichtig sind

Glasfrosch

  • Ordnung: Froschlurche
  • Familie: Glasfrösche
  • Lebensraum: Süd-Mexiko, Bolivien, Brasilien, Argentinien

Wer sagt, dass Frösche immer grün sind? Sie schillern in den tollsten Farben. Vor allem die Pfeilgiftfrösche. Ein Frosch hat sich entschieden, gar keine Farben zu tragen, denn er ist durchsichtig. Durch den Bauch hindurch kannst du seine Organe sehen: Herz, Leber und Darm. Igittigitt! Und gleichzeitig faszinierend. Nur, wozu soll das gut sein? Die Lösung lautet: Tarnung! Weil er durchsichtig ist, lässt er sich schwer vom Untergrund unterscheiden. Seine Feinde haben es richtig schwer, ihn zu erkennen.

Glasfrosch Glasfrosch - Foto: worldswildlifewonders/Shutterstock

GlasfroschGlasfrosch - Foto: Dr. Morley Read/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: