tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 16 klügsten Tiere der Welt

Graupapagei

Der Graupapagei lebt in tropischen Regenwäldern in Zentral- und Westafrika.

So intelligent wie ein fünfjähriges Kind

Man sagt, der Graupapagei hätte die Intelligenz eines fünfjährigen Kindes. Berühmt wurde vor allem ein Papagei: Alex (1976-2007). Er konnte 50 Gegenstände, bis zu fünf Formen und bis zu sieben Farben unterscheiden. Außerdem gelang es ihm, Objekte zu vergleichen und festzustellen, ob sie größer, kleiner, ähnlich oder verschieden sind.

Die Sprachfähigkeit von Graupapageien

Alex beherrschte außerdem 150 Worte. Aber er reihte sie nicht nur aneinander. Er konnte sich mit ihnen tatsächlich ausdrücken. Wenn er keine Lust mehr hatte, zu trainieren, krächzte er „Ich geh jetzt weg.“ War sein Besitzer schlecht gelaunt oder enttäuscht, sagte er „Das tut mir leid“. Auch wenn Alex ein außergewöhnliches Exemplar seiner Art war, sind viele Graupapageien ähnlich intelligent.

Graupapagei Graupapagei - Foto: Mikael Damkier/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: