ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Elefanten quietschen mit ihren Lippen wie Blasmusiker

Elefanten quietschen mit ihren Lippen wie Blasmusiker

  • Elefanten machen nicht nur „Tö-röö“.
  • Sie quietschen auch mit ihren Lippen.
  • Auch das dient der Kommunikation zwischen den Tieren.

Den Trompetenlaut eines Elefanten hat fast jeder schon mal gehört. Aber seit wann quietschen Elefanten? Forscher haben herausgefunden, dass asiatische Elefanten ihre Lippen anspannen und dann Luft hindurchpressen. Ganz ähnlich wie ein Blasmusiker. Sie erzeugen damit einen hohen, quietschenden, summenden Ton, der im Tierreich bislang einzigartig ist.

Bisher konnten nur weniger Tiere dabei beobachtet – oder besser gesagt – gehört werden. Die Forscher vermuten, dass sie es sich möglicherweise selbst gerade beibringen und erlernen.

Die Studie der Universtiät Wien (Österreich) wurde im Juni 2021 veröffentlicht.

  • Mehr zum Thema:
  • Taube-Steckbrief

Quelle: https://www.earth.com

Asiatischer Elefant Asiatischer Elefant - Foto: hangingpixels/Shutterstock