ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2020: Hirschkäfer-Suche

Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt 2020: Hirschkäfer-Suche

  • Die UN-Dekade 2011-2020 ehrt Projekte, die sich für die biologische Vielfalt einsetzen.
  • Jedes Jahr wird aus allen Projekten ein Jahresgewinner gewählt.
  • Dieses Jahr erhielt Hirschkäfer-Suche.de die Auszeichnung.

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011-2020 zur UN-Dekade der biologischen Vielfalt ausgerufen (eine Dekade ist ein Zeitraum von zehn Jahren). Mit zahlreichen Angeboten und Aktionen rund ums Thema sollen möglichst viele Menschen für den Schutz und den Erhalt der Natur begeistert werden. In Deutschland wird die UN-Dekade vom Bundesumweltministerium (BMU) und dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) durchgeführt.

Projekte, die sich besonders für den Erhalt, nachhaltige Nutzung oder Vermittlung von Wissen über die biologische Vielfalt einsetzen werden mit einer besonderen Auszeichnung gewürdigt. tierchenwelt.de ist bereits seit 2016 ein offiziell ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade.

Auch in diesem Jahr wurde aus allen Projekten ein Jahresprojekt ausgesucht: „Hirschkaefer-Suche.de“. Der gemeinnützige Verein setzt sich für den Schutz des Hirschkäfers ein. Dazu gehört die Erforschung seines Lebensraums, seine Verbreitung und seine Biologie. Auf der zugehörigen Webseite können Privatpersonen Beobachtungen und Funde melden.

Quelle: https://www.undekade-biologischevielfalt.de

Hirschkäfer Hirschkäfer - Foto: Blanka Luppová [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons