tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

14 vom Aussterben bedrohte Tiere

Berggorilla

  • Lebensraum: Ostafrika
  • Wissenschaftl. Name: Gorilla beringei beringei
  • Anzahl der Tiere: etwa 600

Wissenswertes

Berggorillas leben in Ostafrika, im Gebiet der Virunga-Vulkane und im Bwindi-Wald. 1950 hieß es, es würde nur noch wenige hundert Berggorillas geben. Zum Glück konnten sich die Berggorillas wieder vermehren, auf um die 1.000 Tiere. Doch neuere Zählungen zeigen, dass die Zahl wieder nach unten geht. Derzeit sind es um die 600 Tiere (Stand 2018; keine neueren Daten verfügbar). Der Bestand ist so gering, dass sie weiterhin vom Aussterben bedroht sind. 

Bedrohungen für den Berggorilla

  • Wilderei
  • Verlust des Lebensraumes
  • illegaler Tierhandel

Berggorilla Berggorilla - Foto: Photodynamic/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: