tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Maulesel, Maultier, Zesel und Zorse

Kreuzung zwischen Esel und Pferd

Maulesel und Maultier unterscheiden sich äußerlich nicht immer besonders stark voneinander. Man kann also nicht einfach anhand des Körperbaus sagen: „Das ist definitiv ein Maultier (oder Maulesel)“. Wer aber weiß, welche Tiere Vater und Mutter waren, ist es ganz einfach:

Maulesel

  • Vater: Pferdehengst
  • Mutter: Eselstute

Im Allgemeinen lässt sich jedoch sagen, dass Maulesel eher den Charakter eines Esels besitzen und etwas kleiner sind.

MauleselMaulesel - Foto: Alexander Varbenov/Shutterstock

MauleselMaulesel - Foto: Anna Kepa/Shutterstock

MauleselMaulesel - Foto: Rachele Totaro IT/Shutterstock

Maultier (Muli)

  • Vater: Eselhengst
  • Mutter: Pferdestute

Maultiere sind Pferden ähnlicher und werden daher meist etwas größer und sind belastbarer. Übrigens: Maulesel lassen sich aufgrund ihrer Gene (= ihres Erbguts) nicht so leicht züchten wie Maultiere.

MaultierMaultier - Foto: TIF Fotos/Shutterstock

MaultierMaultier - Foto: Shutterstock

MaultierMaultier - Foto: slowmotiongli/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: