tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 24 hässlichsten Tiere der Welt

Hufeisennase

Von oben fällt das Glück hinein – aber keine Schönheit

  • Ordnung: Fledertiere
  • Familie: Hufeisennase
  • Lebensraum: Eurasien, Afrika, Australien

Die Hufeisennase sieht so aus, wie sie heißt: In ihrem Gesicht hat sie Hautlappen in Form eines Hufeisens. Im Volksmund steht das Hufeisen für Glück. Insofern man es so aufhängt, dass es nach oben hin offen ist. Sehr viel Glück hatte die Hufeisennase bei ihrem Äußeren nicht. Zumindest in unseren Augen.

Wenn man ehrlich ist, braucht sie aber auch nicht hübsch sein, schließlich ist sie nachtaktiv und liebt die Dunkelheit. Die besondere Nasenform verstärkt Geräusche, die ihr helfen, sich in dunkler Umgebung zu orientieren.

Hufeisennase Hufeisennase - Foto: Ivan Kuzmin/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: