tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Videospiel-Tiere, die coole Haustiere wären

Epona

Videospiel: The Legend of Zelda
Hersteller: Nintendo
Tierart: Pferd
Geschlecht: weiblich

Epona ist Links Pferd, eine belgische Stute mit flachsbraunem Fell und heller Mähne. Für viele ist ein eigenes Pferd ein Traum, der sich selten erfüllt. Zu wenig Platz und zu wenig Geld für Stall, Futter und Tierarzt. Epona wäre daher das ideale Pferd. Sie frisst nur ab und zu einen Grashalm. Wenn du sie brauchst, musst du nur auf einer Flöte ein Lied spielen. Schon ist sie da, begrüßt dich herzlich und galoppiert mit dir, wohin du willst (z. B. zum Fußball oder Karate).

Vorteil:

Das treueste aller Videospiel-Tiere. Ist unsterblich. Und ein cooles Reittier

Nachteil:

Man muss einen bestimmten Song auf der Ocarina spielen oder den „Grashalm“ dabei haben, damit Epona kommt.

Geeignet als Haustier:

Deine Freunde würden sagen: „Nur so … ohne Hintergedanken: Kannst du mir mal kurz den Song beibringen?“

zelda epona

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: