tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Videospiel-Tiere, die coole Haustiere wären

Tails

Videospiel: Sonic
Hersteller: SEGA
Tierart: Fuchs
Geschlecht: männlich

Tails ist Sonics bester Freund und kämpft an seiner Seite gegen den bösen Dr. Eggmann. Tails voller bürgerlicher Name lautet: Miles Prower. Es ist ein Wortspiel, eine Abkürzung für „Miles per hour“ (Meilen pro Stunde, Geschwindigkeitsangabe). Miles zieht es aber vor, „Tails“ genannt genannt werden (engl. tail = Schwanz; wegen seinen zwei Fuchsschwänzen). Tails ist ein super Mechaniker. Wenn dir also regelmäßig Sachen kaputt gehen ist Tails genau das richtige Haustier für Pechvögel wie dich. Er repariert in Sekundenschnelle dein Fahrrad, bringt den Nintendo DS wieder zum laufen oder wechselt das zerbrochene Glas an deinem Handy aus. Praktisch!

Vorteil:

Tails kann dich überall hinfliegen! Er repariert dein Fahrrad, dein Handy und alles andere

Nachteil:

Vorsicht bei Gewitter! Er hat mega Angst davor. Koche ihm einen Beruhigungstee und kuschel dich mit ihm in eine Decke.

Geeignet als Haustier:

sonic tails

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: