ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Midori, der älteste Koala der Welt, wird 24 Jahre alt

Midori, der älteste Koala der Welt, wird 24 Jahre alt

  • Koalas leben im Durchschnitt 15-16 Jahre.
  • Ein Koala namens Midori feierte kürzlich ihren 24. Geburtstag.
  • Das entspricht einem Menschen-Alter von 110 Jahren.

Midori, ein weiblicher Koala, wurde am 1. Februar 1997 in Australien geboren und wurde dieses Jahr 24 Jahre alt. Sie trägt nun den offiziellen Guinness World Record als „ältester Koala in Gefangenschaft“. Ihren Tag verbringt die betagte Dame am liebsten damit, Eukalyptusblätter zu fressen und zu schlafen.

Es geht ihr gut – doch das war nicht immer so. Als sie 2003 vom Yanchep Nationalpark (Australien) in den England Park Zoo (Japan) kam, war sie sehr dürr und schwach. Doch die Pfleger kümmerten sich liebevoll um das Tier, so dass Midori wieder gesund und stark wurde.

Diese News wurde im April 2021 auf der Webseite der Guinness World Records veröffentlicht.

Quelle: https://www.guinnessworldrecords.com

Koala Koala (nicht Midori) - Foto: Manon van Os/Shutterstock