ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Neue Studie: Hunde stärken Vertrauen und soziale Fähigkeiten von Kindern

Neue Studie: Hunde stärken Vertrauen und soziale Fähigkeiten von Kindern

  • Hunde unterstützen Kinder darin, selbstsicherer zu werden.
  • Sie verbessern außerdem deren soziale Fähigkeiten.
  • Kinder entwickeln durch die Tiere außerdem mehr Freude am Lernen.

Hunde helfen Kindern, mehr Vertrauen zu entwickeln, selbstsicherer zu werden, ihre sozialen Fähigkeiten zu verbessern und mehr Spaß am Lernen zu entwickeln. Das wurde bisher so angenommen, aber nun wurde es auch wissenschaftlich untersucht und belegt.

Sechs Wochen lang begleiteten ausgebildete Therapiehunde Kinder bei verschiedenen Situationen, in denen ihre sozialen Fähigkeiten gefordert waren. Die Kinder übten zuerst mit alleine mit dem Hund und dann gemeinsam mit anderen in der Gruppe. 87 % der Kinder waren während der Aktivitäten stark oder sogar sehr stark engagiert, sich zu verbessern und neues zu lernen. Die Kinder berichteten, dass die Anwesenheit der Vierbeiner besonders wichtig für sie war. Außerdem sagte die Hälfte der Kinder, dass sich dadurch ihre Stimmung und Wohlbefinden deutlich gesteigert haben.

Die Studie der Universität UBC Okanagan (Kanada) wurde im Dezember 2020 im Journal of Research in Childhood Education veröffentlicht.

Quelle: https://www.earth.com

HundHund - Foto: dwphotos/Shutterstock