ANZEIGE

Video: 19 coole Fakten über Giraffen

Wo leben Giraffen? Wie viel wiegen Giraffen? Wie kämpfen Giraffen? Zählen Giraffen zu den gefährdeten Tierarten? Warum hat eine Giraffe Flecken? Sind Giraffen und Okapis verwandt? Wie viel frisst eine Giraffe? Können Giraffen schwimmen?

In diesem Steckbrief-Video haben wir 19 lustige, spannende und wissenswerte Fakten über Giraffen für dich gesammelt und beantworten alle obenstehenden Fragen.

Vor allem die Frage, ob Giraffen schwimmen können, hat uns beschäftigt. Schließlich haben die Tiere sehr lange, aber sehr dünne Beine. Wir stellen uns das so vor, als würde man vier Strohhalme durch das Wasser ziehen. Passiert nicht viel dabei ;) Deswegen haben Ruder und Paddel ja auch ein breites Ende. Giraffen können daher nicht schwimmen bzw. nur sehr schlecht.

Ach, und wusstest du eigentlich schon, dass es nicht DIE EINE Giraffe gibt? Klar, jede Giraffe hat unterschiedlich angeordnete Flecken - wir Menschen haben ja z. B. auch an unterschiedlichen Stellen Muttermale und unsere Nasen sehen auch nicht alle gleich aus. Aber es gibt tatsächlich neun unterschiedliche Giraffenarten. Im Video zeigen wir sie dir!

Wieso haben Giraffen eigentlich Flecken? Zur Tarnung? Jein ... also auch, aber ein anderer Grund ist wichtiger. Die Flecken helfen ihnen, ihre Körpertemperatur zu regulieren.

Kämpfe sind im Tierreich häufig zu sehen. Büffel rennen aufeinander zu und prallen mit ihren Köpfen aufeinander. Hirsche benutzen ihr Geweih zum Kämpfen. Warum machen sie das eigentlich? Meistens sind es zwei Männchen, die die Herrschaft über ein Revier „auskarteln“ wollen oder ein Weibchen für sich gewinnen möchten. Die lustigste Art so einen Machtkampf auszutragen, haben unserer Meinung nach die Giraffen. Sie schlagen mit ihren langen Hälsen und Köpfen aufeinander ein. Das musst du dir aber selbst ansehen ;)

Und wo wir gerade bei lustigen Aktionen sind: Im Video siehst du, wie Giraffen trinken! Von Elefanten wissen wir, dass sie sich mit Hilfe des Rüssels Wasser in den Mund spritzen. Die meisten Tiere trinken aber, indem sie sich etwas nach unten bücken und über ihr Maul Wasser einsaugen. Wie funktioniert das bei einem so großen Tier? Wie kommen sie hinunter runter zum Wasser? Du wirst dich kaputt lachen, wenn du das siehst, denn es sieht urkomisch aus: Sie spreizen ihre Vorderbeine, bis sie endlich mit dem Kopf das Wasser erreichen.

Wenn du noch mehr über Giraffen erfahren willst, haben wir noch einige Artikel für dich:
Die größten und längsten Tiere
9 verrückte Zungen im Tierreich 
Giraffe-Steckbrief