ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Können Hunde absichtliches und unabsichtliches Verhalten unterscheiden?

Können Hunde absichtliches und unabsichtliches Verhalten unterscheiden?

  • Die Absicht hinter dem Verhalten eines anderen zu verstehen, erfordert hohe Intelligenz.
  • Bislang ging man davon aus, dass nur Menschen dazu fähig sind.
  • Eine neue Studie belegt, dass auch Hunde Absichten erkennen.

Wenn wir jemanden um einen Gefallen bitten, kann es sein, dass er diesen einfach nicht erfüllen kann - oder ihn nicht erfüllen möchte. Bislang glaubte man, dass nur wir Menschen diesen Unterschied wahrnehmen können.

In einer Studie wurde nun erstmals untersucht, wie Hunde darauf reagieren, wenn ein Mensch ihnen absichtlich oder unabsichtlich Futter vorenthält. 51 Familienhunde nahmen an einem Test teil, bei dem sich eine durchsichtige Trennwand zwischen ihnen und einem Menschen befand. Die Trennwand hatte eine Öffnung und die Vierbeiner lernten, dass sie durch diese Öffnung ein Leckerli bekommen. Dann wurde der Test verändert.

Es gab nun drei neue Situationen: 1. Der Mensch zog das Leckerli absichtlich zurück und legte es vor sich auf den Boden. 2. Der Mensch verhielt sich ungeschickt und es fiel ihm „versehentlich“ aus der Hand auf den Boden. 3. Die Öffnung in der Trennwand schloss ich plötzlich und der Mensch konnte das Leckerli nicht geben. In allen Fällen war das Leckerli durch die Trennwand unerreichbar, auf der Seite des Menschen.

Die Tiere reagierten unterschiedlich. Wenn sie das Leckerli nicht bekamen, weil der Mensch es versehentlich fallen ließ oder nicht geben konnte, rannten die Vierbeiner ohne zu zögern um die Trennwand herum zum Leckerli. Wenn der Mensch ihnen das Leckerli aber absichtlich nicht geben wollte, verhielten sie sich anders. Sie zögerten deutlich länger, setzten oder legten sich hin und hörten auf mit dem Schwanz zu wedeln. Das unterschiedliche Verhalten könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Tiere die Absicht hinter menschlichem Verhalten verstehen.

Die Studie des Max-Planck-Instituts für Menschheitsgeschichte (Göttingen, Jena) erschien im September 2021 im Magazin Scientific Reports.

Quelle: https://www.shh.mpg.de

Französische Bulldogge im Körbchen Französische Bulldogge im Körbchen - Foto: Patryk Kosmider/Shutterstock