ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Hunde ermutigen ihre Besitzer, sich besser um sich selbst kümmern

Hunde ermutigen ihre Besitzer, sich besser um sich selbst kümmern

  • An einer Umfrage eines Tierfutter-Herstellers nahmen 2.000 Haustierbesitzer teil.
  • Die Umfrage ergab, dass Haustiere eine sehr positive Wirkung haben.
  • Sie bringen Menschen z. B. dazu, sich besser um sich selbst zu kümmern.

Ein amerikanischer Hersteller von Katzen- und Hundefutter hat 2.000 Menschen zum Thema Haustier befragt. Es ging dabei um das Wohl und die Gesundheit der Tiere – aber auch um das der Menschen. Die Befragten gaben folgendes an:

  • 83 % sind überzeugt, dass ihr Haustier sie unterstützt, schwierige Zeiten zu bewältigen.
  • 80 % sagten, dass ihr Haustier sie motiviert, besser auf sich selbst aufzupassen.
  • 72 % finden, dass ihr Haustier Stress und Angst verringert.
  • 67 % glauben, dass sie sich besser um ihr Haustier kümmern als um sich selbst.
  • 65 % gaben zu, dass ihr Haustier ihnen näher steht als Familienmitglieder
  • 62 % sagten, dass sie sich durch ihr Haustier mehr bewegen und mehr Sport machen.
  • 61 % würden Verabredungen oder Ferien absagen, wenn sie ihr Haustier nicht mitnehmen dürften.
  • 44 % achten durch ihr Haustier auch mehr auf die eigene Ernährung.

Die Studie von Stella and Chewy's wurde über die Umfrage-Plattform OnePoll durchgeführt und im Juni 2021 veröffentlicht.

Quelle: https://www.goodnewsnetwork.org

Vogeltränke Vogeltränke - Foto: Aliaksei Smalenski/Shutterstock