ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Schaf oder Ziege – wer kann besser Probleme lösen?

Schaf oder Ziege – wer kann besser Probleme lösen?

  • Schafe und Ziegen sind eng verwandt.
  • Beide Tierarten sind sehr intelligent.
  • Ziegen sind jedoch etwas intelligenter als Schafe.

Schafe und Ziegen sehen sich sehr ähnlich. Beide haben etwa die gleiche Größe, Hörner und waagerechte Pupillen. Nur das Fell ist bei Schafen meist lockig und bei Ziegen eher glatt. Beide Tierarten leben in Familien und pflegen Freundschaften. Und auch genetisch sind sie sehr eng miteinander verwandt. Forscher wollten wissen, welches Tier die Nase vorn hat, wenn es um das Lösen von Problemen geht.

Die Tiere wurden einzeln in ein Gehege geführt, an dessen Ende ein Mensch mit Futter stand. Der direkte Weg war aber durch einen Zaun versperrt, der an einer bestimmten Stelle eine Lücke hatte. Diese Lücke mussten die Tiere finden, um zum Futter zu gelangen. Die Zeit, die sie dafür brauchten, wurde gestoppt und nach einigen Wiederholungen stellte man den Zaun so auf, dass sich die Lücke woanders befand. Das war für die Tiere überraschend und sie brauchten eine Weile, um sie zu finden. Dabei zeigte sich: Die Ziegen waren beim ersten „Durchlauf“ schneller als die Schafe. Die Forscher nehmen deshalb an, dass sie sich geistig schneller auf Veränderungen einstellen können.

Die Studie der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) und dem Forschungsinstitut für Nutztierbiologie (FBN) wurde im März 2021 im Magazin Royal Society Open Science veröffentlicht.

  • Mehr zum Thema:
  • Schaf-Steckbrief

Quelle: https://www.phys.org

Schaf an einem Zaun Schaf an einem Zaun - Foto: Anatoli Igolkin/Shutterstock