ANZEIGE
  • Home
  • News
  • High-Tech-Fensterfolie kann Vögeln das Leben retten

High-Tech-Fensterfolie kann Vögeln das Leben retten

  • Eine neuartige UV-Folie soll Vögel davor bewahren, unabsichtlich gegen Fenster zu fliegen.
  • Sie reflektiert ultraviolettes Licht.
  • Für das menschliche Auge ist die Folie unsichtbar.

Laut dem NABU (Naturschutzbund) verunglücken in Deutschland mindestens 100 Millionen Vögel, weil sie gegen durchsichtige Scheiben fliegen. Zum Beispiel gegen die Fenster von Wohnungen, aber auch gegen die von großen Bürogebäuden und kleinen Bushaltestellen. Sie fliegen nur deshalb gegen die Scheiben, weil sie sie nicht sehen - so wie fast jeder von uns schon mal versehentlich gegen eine geschlossene Glastür gelaufen ist. Der Unterschied ist, dass wir dass Ganze für gewöhnlich überleben und höchstens mit einer kleinen Beule rechnen müssen. Die Vögel sterben leider.

Es gibt Fenster-Aufkleber mit schwarzen Umrissen von Vögeln, jedoch helfen diese nicht und das ist sogar wissenschaftlich belegt. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung hat deshalb seine Glasfronten mit speziellen Mustern beklebt. Das funktioniert sehr gut, weil die kleinen Streifen und Punkte für die Vögel gut zu erkennen sind.

Zwei Biologen aus Österreich haben sich eine noch elegantere Lösung einfallen lassen. Damit uns Menschen nicht die schöne Aussicht verloren geht, haben sie eine selbsthaftende High-Tech-Folie namens „BirdShades“ entwickelt. Die Vögel können sie sehen, aber wir Menschen nicht. Wie funktioniert das? Im Gegensatz zu uns, können die meisten Vögel UV-Licht sehen. Und da die Folie UV-Licht zurückwirft, nehmen die Vögel die Fläche als Hindernis wahr.

Die Folie wird derzeit bereits an Gebäuden in Österreich erfolgreich getestet und soll im Frühjahr 2021 erhältlich sein.

Quelle: https://www.nabu.de, https://www.bmbf.de, https://www.birdshades.com

Fensterfolie Fensterfolie - Foto: DGAndrade/Shutterstock