ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Im Januar startet wieder der „Veganuary“

Im Januar startet wieder der „Veganuary“

  • Jedes Jahr im Januar findet eine Aktion namens „Veganuary“ statt.
  • Sie informiert Menschen über die vegane Ernährungsweise.
  • Bislang haben weltweit mehr als 1 Million Menschen teilgenommen.

Der Veganuary ist eine Aktion, die sich jährlich wiederholt und Menschen ermutigen will, sich über die vegane Ernährungsweise zu informieren und für einen Monat auszuprobieren. Veganuary setzt sich aus den Worten Vegan und January (= Januar) zusammen.

Beim Veganuary 2020 nahmen weltweit über 350.000 Menschen teil. 37 % machten mit, um Tiere zu schützen, 18 % wegen der Umwelt und 38 % um gesünder zu leben. 98 % haben danach angegeben, dass sie die Aktion weiterempfehlen würden und 60 % fanden, dass es einfacher war als gedacht. 72 % wollen sogar vegan bleiben.

Wer sich beim Veganuary unter https://veganuary.com/de anmeldet, bekommt per Email kostenlose Rezepte sowie hilfreiche Tipps und Infos. Und wem ein Monat zu lange ist: Wie wäre es mit einer veganen Woche? Die „Vegan Taste Week“ ist eine ganzjährige Aktion, die den Einstieg mit Infos, Einkaufstipps und 400 kostenlosen Rezepten erleichtern möchte. Hier ist die Webseite: https://vegan-taste-week.de

Wer nur mal „schnuppern“ will, könnte auch ein oder zwei Tage pro Woche vegan oder vegetarisch kochen. Wer weiß, vielleicht schmeckt's ja und tut sogar gut? ;) Es gibt viele spannende Gerichte, die einfach und lecker sind und nur darauf warten, ausprobiert zu werden.

Quelle: https://veganuary.com/de/

Veganuary Veganuary - Foto: Okrasiuk/Shutterstock