ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Wanze des Jahres 2020: die Feuerwanze

Wanze des Jahres 2020: die Feuerwanze

  • Die NAJU ist die Kinder- und Jugendorganisation des NABU.
  • Im Frühjahr hat die NAJU Kinder dazu aufgerufen, ihre Lieblingswanze zu nennen.
  • Zur Wanze des Jahres 2020 wurde die Feuerwanze gewählt.

Tiere haben nicht immer einen guten Ruf und viele sind sogar recht unbeliebt. Wir finden sie hässlich oder ekeln wir uns vor ihnen – obwohl sie oft harmlos sind und wichtig für das Gleichgewicht in der Natur sind. Beim Wort Wanze stehen uns oft die Haare zu Berge, weil wir an n Bettwanzen denken, aber auch Stinkwanzen und Raubwanzen stehen bei uns oft nicht unbedingt „hoch im Kurs“. Dabei gibt es unter den 40.000 Arten eine Vielzahl faszinierender und hübsch gemusterter Tiere.

Aus allen Teilnahmen, die bei der NAJU eingingen wurde nun die Wanze des Jahres 2020 gekürt: die Feuerwanze. Ihr besonderes Merkmal ist ihre knallrote Warnfarbe. Zugegeben, die Wanzen geben einen unangenehm, müffelnden Geruch von sich, aber sie helfen zum Beispiel, den Garten von toten Insekten zu befreien.

Nächstes Jahr wird von den „Jungen Insektenforschern“ der Käfer des Jahres gewählt, wir werden den Aufruf dazu rechtzeitig vermelden.

Quelle: https://www.naju.de

Feuerwanzen Feuerwanzen - Foto: Yangguza/Shutterstock