ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Vögel beobachten macht zufriedener mit dem Leben

Vögel beobachten macht zufriedener mit dem Leben

  • Ein Projekt des LBV beschäftigt sich damit, das Wohlbefinden älterer Menschen zu steigern.
  • Dabei werden Senioren motiviert, Vögel zu beobachten.
  • Das hat einen positiven Effekt auf Wahrnehmung, Mobilität und soziales Wohlbefinden.

Im Rahmen eines wissenschaftlichen Projektes stellte der Landesbund für Vogelschutz e.V. (LBV) zwischen 2017 und 2020 in 76 Pflegeeinrichtungen Vogelfutterstationen auf. Außerdem erhielten die Bewohner Unterstützung und Beratung sowie Info- und Beschäftigungsmaterial zum Bestimmen der Vogelarten, das Befüllen der Stationen und Spielmöglichkeiten.

Bislang nahmen 1.500 Bewohner zwischen 40 und 106 Jahren sowie 300 Mitarbeiter an diesem Projekt teil und beantworteten Fragen über ihre Erfahrungen damit in Umfragebögen.

Das Ergebnis: Durch das Beobachten und Füttern von Vögeln sind Senioren geistig und körperlich aktiver, die Beschäftigung sorgt für Abwechslung, stärkt die sozialen Kontakte, macht die Menschen zufriedener und steigert insgesamt ihr Wohlbefinden und ihre Lebensqualität.

Vögel zu beobachten macht übrigens in jedem Alter Spaß ;)

Quelle: https://www.lbv.de

Wolf im Winter Wolf im Winter - Foto: Dimitrij Luebbe/LBV