tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

10 Tiere, die am meisten Angst machen

1. Platz:

Spinnen

Nichtsahnend sitzt man auf der Terrasse oder dem Balkon und liest ein Buch, plötzlich sitzt eine Spinne auf dem Arm! Die kleinen Achtbeiner sorgen vor allem durch ihr überraschendes Auftauchen für Angst und Schrecken. Und es gibt nicht wenige Menschen, die eine echte Spinnen-Phobie (Arachnophobie) haben. Hier lernst du die Top 10 der genialsten Spinnen kennen.

Vor welchen Spinnen solltest du dich in Acht nehmen?

Gefährlich sind aber nicht die berühmt-berüchtigte Vogelspinne oder Wolfsspinne. Für tödliche Vergiftungen ist fast ausschließlich die Sydney-Trichternetzspinne verantwortlich. Die schwarze Witwe kann auch erheblich schmerzende Wunden zufügen und Fieber, Kopfschmerzen sowie Übelkeit verursachen.

Schwarze Witwe Schwarze Witwe - Foto: Jay Ondreicka/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2022 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: