tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Wie Tiere zeigen, dass sie sich mögen

Knabbern

Pferde sind keine Einzelgänger, sondern genießen es, nah beieinander zu sein. Sie beschnuppern sich, reiben die Nasen aneinander und beknabbern sich. Das ist für sie ein ebenso wohliges Gefühl, wie wenn wir Menschen uns umarmen und knuddeln. Außerdem ist es auch noch nützlich: Beim Knabbern wird das Fell gleich von Parasiten gesäubert. Ähnliches hast du vielleicht schon bei Affen beobachtet: Sie zupfen sich gegenseitig lästige „Gäste“ aus dem Fell.

PferdePferde - Foto: Frank Fennema/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: