tierchenwelt.de - Das Tierlexikon für Kinder

WERBUNG

Die 16 buntesten Tiere der Welt

Allfarblori

Der Allfarblori mit seinem leuchtend buntem Gefieder ist ein Vogel aus der Familie der Loris. Der Kopf ist meist blau, Brust und Kehle rot-gelb-orange, der Rücken und die Schwanzfedern oft grün gefiedert.

Der Allfarblori lebt in Regen-, Eukalyptus- oder Mangrovenwäldern und ernährt sich vor allem von Pollen und Nektar. Wenn er hungrig ist, kann er für seine Leibspeise an einem Tag  bis zu 50 km hin- und herfliegen.

Zu Hause ist er in Indonesien, Neuguinea und Australien.

AllfarbloriAllfarblori - Foto: Judy Kennamer/Shutterstock


Hinweis: Auf unserer Webseite werden Tiere für Kinder erklärt. Solange du Schüler bist, darfst du die Infos gerne als Grundlage zum Lernen, für dein Referat, Plakat, Arbeitsblatt, Vortrag, Präsentation oder Hausaufgabe im Unterricht in der Schule verwenden. Schulen und Lehrer, die tierchenwelt.de für den Unterricht nutzen möchten, benötigen eine Schullizenz.

Copyright © 2008-2023 tierchenwelt.de. Alle Rechte vorbehalten. Kein Teil dieser Seite oder ihr Inhalt darf ohne Erlaubnis der Rechteinhaber vervielfältigt werden.

• FOLGE UNS:

• NETZWERK: