ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Vogeltränken für Vögel richtig aufstellen

Vogeltränken für Vögel richtig aufstellen

  • Natürliche Wasserstellen wie Pfützen trocknen bei hohen Temperaturen aus.
  • Bei heißem Sommerwetter freuen sich Vögel über zusätzliche Wasserstellen.
  • Der LBV gibt Tipps, wie man sie richtig aufstellt und sauber hält.

Es macht viel Spaß, Vögel dabei zu beobachten, wie sie an einer Wasserstelle trinken, planschen und ihr Gefieder putzen. Gerade, wenn die Temperaturen auf über 30 Grad Celsius klettern, freuen sich die Tiere über eine Erfrischung. Natürliche Quellen für Wasser trocknen schnell aus und ist schwierig für sie, sich mit ausreichend Flüssigkeit zu versorgen.

Eine Vogeltränke kostet wenig und ist schnell aufgestellt. Auch eine einfache Schale der Untersetzer für einen Blumentopf ist geeignet. Doch es gibt auch ein paar sehr wichtige Regeln und Tipps – sonst kann die gut gemeinte Hilfe für die Vögel zu einer Gefahr werden. Am wichtigsten ist die Hygiene. Die Vogeltränke muss jeden Tag gereinigt und mit frischem Wasser befüllt werden. Sonst können sich Krankheitserreger darin vermehren und den Vögeln schaden. Außerdem sollte keine Katze an die Tränke kommen.

Mehr Tipps gibt es hier: www.lbv.de/traenke

Quelle: https://www.lbv.de

Vogeltränke Vogeltränke - Foto: © Ralph Sturm/LBV