ANZEIGE
  • Home
  • News
  • Rennende Seelöwen als Inspiration für Roboter

Rennende Seelöwen als Inspiration für Roboter

  • Seelöwen sind sehr schnelle Tiere, sowohl im Wasser als auch auf dem Land.
  • Eine Wissenschaftlerin möchte einen Roboter entwickeln, der beide Eigenschaften übernimmt.
  • Dafür studiert sie die Fortbewegungsweise der Seelöwen.

Seelöwen sind nicht nur im Wasser Sportskanonen, sondern auch auf dem Land. Durch ihre kräftigen, dehnbaren Flossen können sie sogar schneller laufen als etwa Menschen. Eine Wissenschaftlerin aus Kalifornien, USA, ist auf die Idee gekommen, die Fortbewegungsart von Seelöwen als Grundlage für einen neuen Roboter herzunehmen, der sich sowohl im Wasser als auch auf dem Land gut fortbewegen kann.

Seelöwen haben den Vorteil, dass ihre Körper schlanker und leichter und ihre Flossen gleichzeitig stärker sind. So können sie ihre Flossen unter ihren Körper abstützen und ähnlich wie ein Landtier „gehen“. Andere Robben-Arten, wie etwa der See-Elefant, haben diese Fähigkeit nicht.

Quelle: https://www.sciencemag.org

Seelöwe Seelöwe - Foto: Vladislav T. Jirousek/Shutterstock