ANZEIGE

Tiernamen: Männlich - K

Männliche Tiernamen von A bis Z:
  • Kairo
  • Kalev
  • Kalle
  • Kameron
  • Kanuna
  • Karlchen
  • Karlo
  • Karlos
  • Kasimir
  • Kaspar
  • Kasper
  • Keanu
  • Keeeton
  • Ken
  • Kermit
  • Kimba
  • King Kong
  • Kobold
  • Koda
  • Kody
  • Kohana
  • Kopernikus
  • Kosumi
  • Kotori
  • Krümelmonster
  • Krypto
  • Kwatoko

Die beliebtesten männlichen Namen für Haustiere sind Kimba (für Kater), Karlchen (für Nager), Kaspar und Kody. Wir finden außerdem Kermit und Krümelmonster toll, weil sie uns zum Lachen bringen.

Kalev = der Stark (altestnisch)
Kanuna = Ochsenfrosch (indianisch)
Kasimir = der Friedensstifter (slawisch)
Koda = Freund, Verbündeter (indianisch)
Kohana = Mauersegler (indianisch)
Kosumi = Fischt mit einem Speer nach Lachs (indianisch)
Kotori = Geist des Kauzes (indianisch)
Kwatoko = Vogel mit großem Schnabel (indianisch)

• Kermit

Kermit, der Frosch - alles klar! Moment. Kermit hat tatsächlich auch eine Bedeutung. Er stammt aus dem keltischen und heißt so viel wie „freier Mann“. Wenn man Miss Piggy fragt, ob Kermit frei ist, wäre die Antwort abzusehen: NEIN! Kermit und Miss Piggy sind in der Muppet Show ein romantisches Paar. Zumindest waren sie das bis 2015.

Aber zurück zum Thema: Wir finden, Kermit würde sich bei jedem männlichen Haustier gut machen, egal ob Hund, Katze, Meerschweinchen, Hamster oder Vogel.

• Kimba

Kimba ist „der weiße Löwe“ in einer japanischen Zeichentrickserie. Alle Katzen und Hunde, die weißes Fell besitzen, könnten diesen Namen tragen, z. B. ein Bichon Frisé, Chihuahua, Havaneser, Malteser oder Pudel. Bei den Katzern (bzw. Katern) können Balinesen, Britisch Kurzhaar und Perser haben.

• King Kong

Ein cooler Name für Haustiere mit dunklem Fell - weil der Affe King Kong grau-schwarzes-Fell hatte. Lustig wäre es auch, einem freche Hamster so zu taufen. Hauptsache er krabbelt nicht auf Büchertürme, um Knabbereien zu ergattern. Das ist sehr gefährlich!

• Kaspar vs. Kasper

Sie klingen ähnlich, haben aber nichts miteinander zu tun. KaspAr ist auf persisch der „Hüter des Schatzes“ und mit C geschrieben einer der Drei Heiligen Könige. KaspEr ist ein lustiger Held, meist ein Handpuppe im Puppentheater (auch Kasperl oder Kasperle). Also nicht verwechseln ;)

• Kopernikus

Nikolaus Kopernikus war ein berühmter Astronom, also ein guter Name für ein schlaues Haustier.

• Krypto

Krypto ist keine Kurzform von Krytponit (ein erfundenes Mineral, das Superman die Kräfte raubt). Der Name gehört aber trotzdem in die Welt von Superman & Co. So heißt ein Hund mit weißem Fell, der in den alten DC-Comics ebenfalls außergewöhnlichen Fähigkeiten hat. Er stammt natürlich - wie Superman - vom Planeten Krypton.

Männliche Tiernamen Männliche Tiernamen - Foto: Joshua Minso/Shutterstock