ANZEIGE

Tiernamen: Männlich - D

Männliche Tiernamen von A bis Z:
  • Daffy
  • Dagobert
  • Dakota
  • Daniel
  • Danny
  • Darko
  • Darwin
  • Dave
  • Denver
  • Dexter
  • Diddy Kong
  • Diego
  • Dino
  • Django
  • Doc
  • Dodo
  • Doktor
  • Donald Duck
  • Donatello
  • Donkey Kong
  • Dr.
  • Droopy
  • Drops
  • Duke
  • Duncan
  • Dustin
  • Dylan

Die beliebtesten männlichen Haustiernamen mit D sind Duke, Dakota, Danny, Denver und Dexter. Sehr schön finden wir auch Doc (= Doctor), weil er cool klingt und so auch der Professor im Kinofilme Zurück in die Zukunft genannt wurde.

Hier sind die Bedeutungen einiger Namen:

Darko = der Begabte (slawisch); der Schenkende (kroatisch)
Darwin = guter Freund (altenglisch)
Diego = der Lehrende (griechisch)
Dino = der Starke, der Mutige
Donatello = der von Gott gegebene (lateinisch)
Duke = Herzog (englisch)
Duncan = dunkler Krieger (schottisch)
Dustin = Thors Stein (nordisch)

• Donkey Kong und seine Freunde

Wer hätte das gedacht? Donkey Kong ist nicht der einzige Videospiel-Affe, sondern gehört zu einer großen Familie aus 12 Affen! Dazu zählt zum Beispiel auch der kleine Diddy Kong. Im Gegensatz zu Donkey Kong sieht er nicht aus wie ein Gorilla, sondern ähnelt einem Schimpansen.

• Droopy

Droopy Dog ist trübsinniger, träger Basset aus der gleichnamigen Zeichentrickserie, die schon zieeemlich alt ist (in Deutschland lief sie in den 70-er Jahren im Fernsehen). Sein Name bedeutet so viel wie „herunterhängend“, was auf seine herunterhängenden Lefzen anspielt, die für Bassets sehr typisch sind.

Der Name könnte also gut zu einem Hund passen, der ebenfalls hängende Lefzen hat oder irgendwie faul erscheint. In der deutschen Übersetzung heißt Droopy übrigens Drops - auch ein lustiger Name.

• Donald Duck & Co.

Unter dem Buchstaben B versammeln sich die wichtigsten Charaktere aus Entenhausen: Donald Duck, Dagobert Duck und Daniel Düsentrieb. Wie die zu einem Haustier passen sollen? Dagobert könnte ein Hamster heißen, der alles, was er in seine kleinen Pfoten bekommt, irgendwo versteckt und bunkert. Daniel Düsentrieb würde zu einem schlauen Nagetier passen und Donald ... zu einem Hund oder einem Kater, der ständig irgendwas herunterwirft oder stolpert - zu einem kleinen Tollpatsch eben.

• Diego

Na, das ist doch wohl logisch. Diego passt perfekt zu einem Kater! In Ice Age ist Diego ein Säbelzahntiger - was ja im Prinzip auch eine Katze ist ;) Korrekt heißt die Bezeichnung für Säbelzahntiger übrigens Smilodon (altgriechisch; smile für Meißel und odus für Zahn). Hier findest du weitere Haustiernamen aus Ice Age.

• Dakota

Ist das nicht ein weiblicher Name? Jein. Dakota ist ein indianischer Name und bedeutet „Freund“ oder „Verbündeter“. Er kann männlich und weiblich sein.

Männliche Tiernamen Männliche Tiernamen - Foto: Joshua Minso/Shutterstock