ANZEIGE

Tiernamen: Männlich - B

Männliche Tiernamen von A bis Z:
  • Baghira
  • Bailey
  • Balto
  • Balu
  • Bandit
  • Bandito
  • Banjo
  • Barbarossa
  • Barney
  • Baron
  • Barry
  • Bart
  • Basil
  • Batman
  • Beethoven
  • Benjamin
  • Benji
  • Benny
  • Benny Bunny
  • Bentley
  • Bernard
  • Bilbo
  • Billy the Kid
  • Bino
  • Black Beauty
  • Blacky
  • Blaster
  • Blinky
  • Blue
  • Bo
  • Bocelli
  • Bolle
  • Bolt
  • Bommel
  • Boomer
  • Bootsie
  • Bounty
  • Boxer
  • Brady
  • Brody
  • Brokkoli
  • Brösel
  • Brownie
  • Bruce
  • Bruno
  • Brutus
  • Budgie
  • Bugs Bunny
  • Buster
  • Butch Cassidy
  • Buzz Lightyear

Das ist ja ein ganzer Haufen an Namen! Die beliebtesten männlichen Namen mit B sind Buddy, Bailey, Bear, Barney, Bruce, Buddy, Baxter, Bandit, Boomer. Wir haben nicht so viele Namen gefunden, die eine besondere Bedeutung hätten, dafür aber große Komponisten, Herrscher, Revolver- und Zeichentrickhelden. Es gibt auch spaßige Namen wie Brösel, Brownie oder Brokkoli - für alle die eine gute Portion Humor zu schätzen wissen.

Hier sind die Bedeutungen einiger Namen:

Basil = der Königliche (lateinisch)
Bear = Bär (englisch)
Beau = der Schöne
Benjamin = der besonders Geehrte (hebräisch)
Bennet = der Gesegnete
Bernard = der Bärenstarke
Billie = die entschlossene Beschützerin (englisch)
Bolle = große Zwiebel (althochdeutsch)

• Beethoven und Bocelli

Musikalische Haustiere anwesend? Vielleicht ein paar Vögel? Oder klingt das Bellen deines Hundes ein bisschen wie eine Melodie? Ludwig van Beethoven war ein österreichischer Komponist und Pianist, Andrea Bocelli war ein italienischer Sänger (Tenor). Könnte passen. Übrigens: Andrea ist in Deutschland ein typisch weiblicher Name, aber in Italien ein ganz normaler Männername.

• Batman, Bilbo, Bolt & Co.

Die meisten unserer männlichen Namen mit B stammen aus Kinofilmen. Zu Bart, Bolt, Bilbo, Batman und Bugs Bunny müssen wir sicher nichts sagen, denn sie sind jedem bekannt (oder?). Etwas älter sind Basil (der Mäusedetektiv), Buzz Lightyear (Toy Story), Benny Bunny (Alice im Wunderland), Boomer (der Streuner), Baghira (Dschungelbuch) und Balu (Dschungelbuch).

• Butch Cassidy und Billy the Kid

Diese beiden waren ganz schöne Halunken! Butch Cassidy als auch Billy the Kid zählten neben Jesse James, Wyatt Earp und Doc Holliday zu den bekanntesten Revolverhelden der Westerngeschichte. Billy oder Butch würde gut zu einem männlichen Haustier passen, das auch etwas draufgängerisch ist und faustdick hinter den Ohren hat. Also zum Beispiel zu einem Hund oder einer Katze. Oder einem frechen Hamster. Aber bitte kein Kopfgeld aussetzen!

• Brutus und Barbarossa

Brutus war ein römischer Politiker, der Berühmtheit erlangte, weil er sich gegen Caesar, dem Herrscher des römischen Kaiserreiches, verschwor. Barbarossa bedeutet so viel wie „Rotbart“. Kaiser Friedrich I. trug diesen Namen.

Männliche Tiernamen Männliche Tiernamen - Foto: Joshua Minso/Shutterstock